Direkt zum Hauptbereich

Herbstgefühl 2013

... das war das Motto von Silkes und Annikas Workshop, den ich am Samstag besucht habe.
Es war mal wieder wunderschön gestaltet mit tollen Materialkits, Geschenke für die Teilnehmer , ein tolles Projekt und und und...

Dieses Projekt war, wie ich finde, schon eine Herausforderung.
Spätestens als Annika meinte, daß wir beim Einnähen der Signaturen antizyklisch werden sollten, sah man plötzlich doch sehr viele ???????????????? durch den Raum schwirren.
Doch Silke und Annika standen in gewohnter Manier mit Rat und Tat zur Seite.
Dank Eurer Hilfe, liebe Annika, liebe Silke, haben wir alle die antizyklische Phase geschafft und jede durfte ein tolles Ergebnis mit nachhause nehmen.
                                                       D.A.N.K.E
Ein Dankeschön von meiner Seite geht auch an Alexandra und ihr Team, die uns mit einem wundervollen Geschenk überrascht haben. Allein das Drumrum- Papier ist schon eine Augenweide.
                       

Kommentare

  1. Hallo Lisa,
    ganz klasse sieht Dein Buch aus und wieder sooooooooo schönes Papier :-)
    Internette Grüße
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lisa,
    der WS war, wie schon beim letzten Mal, eine echte Herausforderung, die wir alle aber gemeistert haben.:)) Ich habe mich gefreut Dich wiederzusehen. Ja, die Fädelei hatte es wirklich in sich, aber die Arbeit hat sich gelohnt, Dein Büchlein ist der Beweis.
    LG und vielleicht sehen wir uns ja beim nächsten WS
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Hi Lisa,
    ebenfalls schick .. schick schick ^^. ... Die Bindung ist großartig :-)

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lisa,
    auf jeden Fall hatten wir viel Spaß und so kniffelige Arbeiten sind ja auch eine tolle Herausforderung.
    Dein Büchlein finde ich auch total super, ist doch klasse das jedes dann doch eine andere Optik bekommen hat.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Oh,oh,oh, wie schön!!!!!!!! Aber wie heißt es doch so schön, man/frau wächst an und mit seinen Herausforderungen, oder?? !! ; )))

    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lisa,
    eine wundervolle Umsetzung des Projektes, trotz dieses komplizierten, disparaten, konträren, paradoxen, inkonsequenten einfach folgewiedrigen Einnähens ;). Hab mich sehr gefreut Dich wieder zu sehen! Hab Dank für Deinen Besuch und hoffentlich bis bald. Für Deinen kommenden WS mit DreamTeam Hanna wünsche ich Dir ganz viel Erfolg! Ich denke an Euch! LG Annika

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lisa,
    ich kann mich nur anschließen,es war rundum ein tolles Erlebnis in Hannover und die Ergebnisse können sich sehen lassen.Freu mich schon auf euren Workshop im November.

    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wie schön liebe Lisa, das Buch ist der Hammer! Man könnte glatt meinen, Du machst diese Bindung nicht zum ersten Mal, sieht total professionell aus!!!
    Und wie man so schöne Perlenschnüre aufreiht, muss ich mir noch von Dir zeigen lassen, einfach zu schön!
    Das Rückenbezugsmaterial und der Knopf sind aber auch einmalige Materialien, die Ihr dort bekommen habt, schnief, dass ich nicht dabei war ...
    Freu mich schon Dich und dies schöne Teil hoffentlich Montag live zu sehen, bis bald, ganz liebe Grüße von
    Hanna

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lisa,
    sieht super aus Dein Buch. Schade, dass ich diesmal nicht dabei sein konnte. 500 km sind halt schon sehr weit. Aber es ist schön Eure Werke auf Euren Blogs zu sehen.
    Liebe Grüße
    Martha

    AntwortenLöschen
  10. Einfach umwerfend dieses Buch!!! ...und auch das Papier von Frau Renke, ein purer Traum, ich kann mich gar nicht sattsehen. Merkst du wie ich hier sitze und sabbere? Einsame Spitzenklasse diese Bindung, alles so sauber verarbeitet und so edel mit den Perlen!! Mein Gott, wie gerne würde ich auch bei so einem Workshop mitmachen.....

    Nochmal ganz liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

vielen Dank an Dich. Thank you. Merci

Beliebte Posts aus diesem Blog

von Fröschen und Seerosen....

... handelt mein heutiger Post.
Den Moment abzupassen, wenn sie endlich blüht- meine kleine Seerose in meinem kleinen Teich- ist gar nicht so einfach.
Jedes Jahr wieder eine Herausforderung.
Und dann- AAAAAh-so schön.
Libellen schwirren drüber her, Frösche habe ich allerdings bisher noch nicht entdeckt.
Ich glaube, dass ich mich auch ziemlich erschrecken würde, wenn so ein quakendes Etwas vor mir säße.
Und ihn gar küssen, auf die Idee käm ich erst gar nicht.

Enstanden ist ein kleines Leporello nach GITTI-ART. 


Das neue DP ist mit tollen Seerosen und Fröschen übersäät.


Die passenden Stanzen ergänzen das Ganze.


Und es ist SOMMER.


Material: DP Fedrigoni "Aquarell" Lotos
Stanzformen Frosch mit Kalligraphie- Schriftzug
StanzformsetSeerosenblätter
  DP Fedrigoni Cardstock "Naturweiss"

------------------------------------------------------------

ich mach mit :
http://balisa-challenges.blogspot.de/2017/03/challenge-aus-dem-garten.html

Der kleine Gärtner...

... Gärtner = Pflanzenzüchter, Gartengestalter bzw. Landschaftsarchitekt, Blumenversteher.... all diejenigen mit dem "grünen" Daumen.
... ich gehöre da definitiv nicht zu.


Ich hab´Euchheute ein solches Exemplar mitgebracht.


Der kleine Gärtner ist eine neue Stanze von CHARLIE&PAULCHEN.
Hier ganz clean gehalten.
Ein bisschen mehr Farbe- kommt sofort.



Beide Grunkarten habe ich mit der Cameo geschnitten.
Weiterhin noch sehr clean.
Und wer´s lieber bunt mag, kann sich seinen kleinen Gärtner nach Herzenslust selbst anmalen.



Den kleinen Gärtner gibt´s HIER

Leidenschaft für .... APRIL-KIT...

.... für schöne Grußkarten, schöne Sprüche, für schöne Dinge, die man einfach aufheben möchte.
Damit es nicht überall rumfliegt und es auch schnell zu finden ist, wenn`s gebraucht wird, hab` ich mir aus den schönen Papieren vom funkelnagelneuen APRIl-KIT aus der PaWe ein Buch gewerkelt mit vielen Taschen zum Unterbringen solch jener Kostbarkeiten.


Fast alle Papiere, die Ihr hier seht, sind aus dem Kit.
Die süße Holzblume auf dem Cover ist ebenfalls im Paket zu finden.
Wie immer reich bestückt und mit viel Liebe zum Detail wurde das Material-Paket zusammengestellt. 
Einen ganz herzlichen Dank an dieser Stelle an Yvonne und Susanne.


Ein bisschen SchnickSchnack (übriggeblieben aus vorherigen Kits aus der PaWe).



Material:  APRIL-KITund SchnickSchnack aus der PaWe
Graupappe, Leinen und Ringbindung aus meinem Fundus