Donnerstag, 28. Dezember 2017

AUF VORRAT...

... hab´ich mir noch ein paar von diesen tollen Notizheften hergestellt. 
Meine Papiervorräte geplündert und los.


Kannste gleich die guten Vorsätze für´s neue Jahr festhalten. Oder Ideen, oder Vorhaben, oder... was auch immer.


Die machen richtig Spaß.

Kommentare:

  1. sehen toll aus, hast du sie mit der ;Maschine genäht? Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sind alle mit der Maschine genäht.
      LG
      Lisa

      Löschen
  2. Super Idee! So schöne Hefte kann man immer brauchen!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ohhh Lisa....
    ja Mensch, ich will auch welche machen!!! So toll sehen deine aus das ich gleich Lust bekommen mir auch welche zu nähen.... ganz toll gemacht
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön liebe Lisa! So viel Papier hab ich ehrlich gesagt noch nie auf einmal genäht... da hätte ich fast ein bisschen Angst um die Nadel - scheint aber ja zu funktionieren! ;) Wer nicht wagt... mal sehen, an wie viel Blätter ich mich rantraue!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja toll Lisa!
    Vorrat ist immer gut.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lisa,
    einen Vorrat kann man immer gebrauchen. ;)
    Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lisa, eine ganz tolle Idee Notizhefte selbst zu nähen. Alle sind ganz bezaubernd geworden. Vielleicht sollte ich mich doch mal mit meiner Nähmaschine anfreunden? Ich schicke dir ganz liebe Grüße deine Melli

    AntwortenLöschen
  8. Uuuuiiiii! Das sieht ja superschön aus. Ich hätte auch Bedenken wegen der Nadel und der Papierfülle gehabt... Was für eine Nadelstärke hast du genommen? Und wie viel Blatt Papier?
    Ich glaub ich geh gleich mal an meine Nähmaschine....
    Guten Rutsch! Bis nächstes Jahr, LG Andrea
    ,P.S. Auf eine Antwort bezüglich Nadelstärke und Papieranzahl würde ich mich aber riesig freuen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      Nadelstärke weiß ich nicht, die die in der Maschine steckte beim Kauf.
      Bei den Blättern handelt es sich um das Feinstpapier von Renke. Lt. Anleitung waren das 6 Blätter. plus Deckblatt. Das läßt sich gut mit der Maschine nähen.
      Ich wünsch Dirviel Erfolg.
      Lisa

      Löschen

vielen Dank an Dich. Thank you. Merci