Merry Christmas

... steht auf einem der traumhaften Designpapierbogen von Alexandra Renke .
Da das Motiv sehr groß ist und ich es nicht zerschneiden wollte, entstand eine Weihnachtskarte in ungewöhnlicher Größe. Versehen mit einem Birkenstern.


Kommentare

  1. Oh wie schööön, da musst du dir aber ein ganz langes Gedicht überlegen um die Innenseiten zu füllen...
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. WOW !!!! Tolle Karte :-)
    LG und ein schönes Wochenende
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Du hast es echt getan!!!! Tolle Karte! Bis Montag LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön liebe Lisa, schlicht und wirkungsvoll zugleich!!!
    Ganz liebe Grüße von
    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Superschöne Karte und warum nicht mal in XXL.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lisa.

    Es gibt jetzt schon soo viele wunderbare Blogs, bei denen ich seit langem nicht mehr vorbeigeschaut habe und deiner ist leider auch einer davon.
    Hab mir ganz schnell ein tröpfchen Zeit gestohlen um mir all deine absolut wahnsinnig schönen Sachen anzusehen, die du seit meinem letzten Besuch gebastelt hast. Ich könnte all das Stundenlang bewundern aber das ist es ja gerade was mir so verhängnisvoll ist, es gibt immer so unglaublich schöne Dinge bei dir zu sehen, von denen ich mich fangen lasse und bis ich mich umsehe, ist die Zeit schon wieder um!!
    Ich kann dich gut verstehen, auch ich hätte dieses traumhaft schöne Papier nicht zerschneiden können!
    Deine XXL Karte finde ich genial und eine brilliante Lösung um das tolle Papier auf sehr elegente Weise zur Geltung zu bringen.

    Ganz ganz liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

vielen Dank an Dich. Thank you. Merci

Beliebte Posts aus diesem Blog

CHRISTMAS CAROLERS...

von Fröschen und Seerosen....